Impressum

Berichte

Rudern bei Mondfinsternis

28.07.2018 von Christian Seyberlich

    Das war ein Abend nach unserem Geschmack ! Rudern bei besten Bedingungen, eine kulinarische Pause mit Lachshäppchen & Prosecco.

    Und dann der Blick auf den Blutmond über dem Wannsee, auf den besonders hellen Planeten Mars und weitere Sternbilder am Berliner Nachthimmel. Besser hätte es nicht sein können, was die Natur uns da am 27.Juli präsentierte ! Hinzu kam noch der Überflug der Raumstation ISS. 

    Das Schauspiel erreichte seinen Höhepunkt, als der Erdschatten langsam weiter wanderte und der Vollmond auf unserem Heimweg stetig zu seiner normalen Farbe zurückkehrte. Prachtvoll stand er über der Freybrücke und sicherte mit seiner Helligkeit das Anlegemanöver.
    Eine wahrhaft galaktische Nacht, die uns Ruderer bezaubert hat ! Mein Mitgefühl gilt allen, die bei dieser Sensation im Boot gefehlt haben.

     

RIG-Sternfahrt zu den Friesen

14.06.2018 von Christian Seyberlich

    Am 13.Juni war unser Club wieder einmal Gastgeber für andere Spandauer Rudervereine.  Ab 17.00 Uhr begrüßten wir unsere Gäste, die ihre Ruderpause bei Bratwurst und Bier auf unserer Terrasse verbrachten. Vielen Dank an alle Gäste, die trotz des bedeckten Ruderwetters den Weg zu uns gefunden haben. Die nächste Sternfahrt zum SRCF ist am 9.September, wenn es wieder heißt : Jazz’n Rowing !!!

      

Infos aus der Trainingsabteilung!

11.06.2018 von Peter Waldbrunn

    Moritz Himburg und Raphael Schneider sind am 26./27. Mai Sieger beim Landesentscheid von Berlin im Doppelzweier der 12/13-Jährigen auf der Regattastrecke in Grünau geworden. Damit haben sie sich für den Bundeswettbewerb vom 28.05. - 01.07.2018 in München qualifiziert, wo sie mit eigenen Erfolgen der Berliner Mannschaft zu einem guten Abschneiden verhelfen wollen.
    Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in München!
    Eine Woche vorher, 21. – 24.06.2018, gehen Olivia Rennicke, Marcus Püschel, Milan Karas und Theo Friese in verschiedenen Bootsklassen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Köln an den Start.
    Auch ihnen wünschen wir viel Erfolg.

Clubfahrt 2018

23.05.2018 von Christian Seyberlich

    Bei bestem Pfingstwetter waren 10 Friesen auf Wanderfahrt in Mecklenburg. Vom Wangnitzsee aus ruderten wir über idyllischen Seen und kamen dabei sogar bis Neustrelitz. Die Stimmung in der Gruppe war lebhaft, so wie der Wind. Und immer war er am Ende gegen uns. Erschöpft  fielen wir abends in die Betten. Aber schön war es in jedem Fall.

2.Platz im Blauen Wimpel !

12.03.2018 von Christian Seyberlich

    Der SRCF ist stolz auf die gute Platzierung im Wettbewerb um den aktivsten Berliner Ruderverein. Auch in diesem Jahr konnte der 2 Platz erneut verteidigt werden. Der 1. Platz ging wieder an den Dauersieger Pro Sport 24, der mit einer uneinholbar hohen Kilometerleistung nicht zu schlagen war. Den 3. Platz sicherte sich diesmal die RU Arkona vor dem RAW und Collegia. 

     

Die Suppe danach ...

21.01.2018 von Christian Seyberlich

    Der Rudertermin am 21.Januar stand unter dem Motto Suppenkasper – und 16 sind dem Aufruf gefolgt ! Bei glattem Wasser ruderten wir zunächst in 3 Booten auf die Unterhavel. Jedoch nur bis Lindwerder und Breite Horn, denn im Club wurde hinterher noch eine heiße Suppe serviert. Anette hatte gekocht und zusätzlich noch ein Dessert in Gläsern portioniert, was alle mit Applaus quitierten. Ein gelungener Sonntagvormittag. Wer nicht dabei war, hat was verpasst !

Neujahrsempfang bei Brandenburgia

15.01.2018 von Christian Seyberlich

    In diesem Jahr konnten wir wieder mit dem Boot bei Brabu anlegen. Eine leichte Eisschicht an der Schleuse Spandau hätte unser Vorhaben am 14.Januar fast verhindert. Mit einem Paddelhaken war die Eisdecke aber schnell bezwungen.
    Als einziges externes Boot wurden wir herzlich empfangen. Zur Begrüßung gab es Sekt.

    Die gut gekleideten Landgänger waren schon etwas neidisch auf uns, bei dem kalten, aber sonnigen Ruderwetter nicht ins Boot gestiegen zu sein. Die Vorsitzende begrüßte mit dem Gongschlag die zahlreichen Gäste und wünschte allen eine tolle Rudersaison.
    Auf der Rückfahrt steuerte ich unseren Sechser noch um die Insel Eiswerder herum zurück zur Schleuse, die nach der Vorarbeit nun eisfrei war.

Erfolgreiche Sternfahrt

11.09.2017 von Christian Seyberlich

    Unsere diesjährige Sternfahrt „Jazz’n Rowing“ war wieder ein voller Erfolg. 168 Ruderer, die in 35 Booten unsere Stege erreichten und eine große Anzahl Landgänger waren dabei, als drei neue Kinder-Einer und ein Rennvierer feierlich getauft wurden.

    Die unerwartet hohe Anzahl an Gästen brachte uns an die Grenze des Machbaren  - überall lagen die Boote ! Der Grill- und auch der Kuchenstand waren so lange umlagert, bis auch die letzten Köstlichkeiten verkauft waren.

    Danke an alle Gäste und natürlich an die vielen Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist.

      

     

Kleine Sternfahrt ARC

25.07.2017 von Wolfram Tessmer

    Zusammen mit dem ARC und dem BRC Hevella versuchen wir die Tradition der kleinen Sternfahrten in Spandau auch im neunzehntenJahr aufrecht zu erhalten. Nachdem wir im Juni Gastgeber waren, konnten wir am 19. Juli mit einem Achter und einem Vierer den ARC besuchen. Neben den üblichen Speisen und Getränken gab es auf dem gut gefüllten Bootsplatz interessante Gespräche und viel zu viele Mücken.

Platz 2 für Rudi beim 24h-Rudern

22.07.2017 von Wolfram Tessmer

    MIt einer Mannschaft vom USV Dresden erreichte unser Boot "Rudi" beim diesjährigen 24-Stunden-Rudern einen hervorragenden 2. Platz - wir gratulieren!

    http://www.hevella.de/24h-ergebnisse-2017.html